Smorgastorta - mediterrane Sandwichtorte (vegetarisch)

 

Jetzt denkst Du Dir sicher: Hä? Was für 'n Ding?

Smorgastorta (gesprochen: smörgas'tordda) ist eine Art herzhafte Sandwichtorte aus dem skandinavischen Raum und wird üblicherweise mit Krabben serviert. Das Tolle für Backmuffel wie mich - KEIN BACKEN NÖTIG! Juhuuuu!!!

 

Bei uns im Büro ist es nämlich üblich, dass das Geburtstagskind eine Jause mitbringt und da die Ansprüche und das kulinarische Level jedes Jahr steigen, hab ich diesmal eben eine mediterrane (und vegetarische) Smorgastorta mitgebracht.

Die kann man super am Vorabend machen, nur die Deko rundherum lässt sich schnell im Büro nach dem Transport noch anbringen.

 

Schaut gut aus, macht mächtig was her - und wer mag bitteschön kein leckeres Sandwich?

 

Und so einfach gehts:

mehr lesen 0 Kommentare

Auberginen-Pizza (low carb)

Heute gibt es wieder mal ein Blitz-Rezept für alle, die Hunger haben und schnell etwas Gutes wollen. Pizza zum Beispiel! Genau!

 

Der Pizzaboden wird durch 1 cm dicke Auberginenscheiben ersetzt, was einiges an Kalorien einspart, das Rezept low carb macht und das Pizza-Glück trotzdem nicht trübt.

So lecker hast Du Auberginen noch nie gegessen.

 

mehr lesen 0 Kommentare

Falafel Tarte mit Bärlauch

 

 

Es gibt schon den ersten Bärlauch - jippiiieeeehhh!!!

Und dann ist morgen auch noch St. Patrick's Day - also muss es jetzt ein grünes Gericht geben. Allerdings sollte es etwas Frühlingshaft-Leichtes sein. Und da dachte ich zuerst an grüne Falafel.

Aber irgendwie war mir das zu umständlich zu essen und ich hatte diesmal auch keine Lust, rumzupatzen. Also wurde der Teig etwas gepimpt und eine Tarte daraus. Voilà!

mehr lesen 0 Kommentare

Tajine mit Linsen, Aprikosen, Berberitzen und Couscous

 

 

Mit diesem herrlich wärmenden und wohlig schmeckendem Gericht bringst Du ganz leicht eine neue exotisch-marrokanische Geschmacksexplosion auf den Tisch - und das ohne großen Aufwand.

Vielleicht ist diese Tajine genau das Richtige, damit Dir und Deiner/Deinem Liebsten zum bevorstehenden Valentinstag richtig warm ums Herz wird.

mehr lesen 0 Kommentare

Rote Beete Curry - basisch, leicht und blitzschnell

 

Na, auch zu viel gegessen über die Feiertage? Wenn's halt nur nicht so gut schmecken würde, gell?

Wenn Du Dir zum Ausgleich nun etwas Leichtes wünscht, was Dich dennoch von innen wärmt, herzhaft schmeckt und gesund ist, dann hab ich was für Dich: ein Rote-Beete-Curry!

mehr lesen 4 Kommentare

Polenta-Lasagne mit herzhafter Mangold-Cranberry-Füllung

Mit dem etwas kühleren Herbstwetter bekommt man plötzlich Lust auf wärmende Wohlfühlgerichte. Genau das ist für mich diese Polenta-Lasagne mit Mangold-Cranberry-Fülle.

 

Wer noch Mangold im Garten stehen hat, kann mit diesem Rezept eine ganz Menge verarbeiten. Polenta ist schnell gemacht und auch nicht aufwändig. Eine fruchtige Note bekommt das Gericht durch die Cranberries und ein paar getrocknete Tomaten. 

 

Da läuft einem doch das Wasser im Mund zusammen ...

 

mehr lesen 0 Kommentare

Portobello-Sandwich mit Walnuß-Ruccola-Pesto

 

Pilze sind einfach herrlich! Gerade jetzt im Spätsommer/Herbst gibt es eine große Auswahl davon.

Aus diesem Grund gibt es heute zur Jahreszeit passend eine Sandwich-Variante mit Pilz- statt Burgerpattie. Mit Portobello-Pilzen sind übrigens die großen Kappen der Grillchampignons gemeint. Diese passen aufgrund der Form nicht nur gut in Sandwiches sondern auch in Burger. Alternativ kann man auch große Austernpilze, Parasol oder Steinpilze nehmen.

 

Na, schon gespannt?

Die Testesser haben es bereits einstimmig beschlossen: Es wird richtig lecker, versprochen!

mehr lesen 2 Kommentare

3-Tomaten-Pizza als Party-Fingerfood

 

Als Fingerfood auf Partys, als praktisches Essen beim Picknick oder als Mitbringsel zu Filmabenden ... diese einfache und leckere Pizza passt immer.

Die Pizza ist so einfach, dass ich das Rezept gar nicht posten wollte, bis meine Freundin "Natalie Cha-Cha" nach dem Rezept gefragt hat, weil's ihr so gut geschmeckt hat.

 

3-Tomaten-Pizza heißt sie deshalb, weil neben eingekochten Tomaten (oder "Tomatengatsch", wie der Herr Genki zu sagen pflegt) auch getrocknete und frische Tomaten verwendet werden. Jetzt, wo alles perfekt reif ist, ist der richtige Zeitpunkt, ein paar süße Tomaten noch leckerer auf den Tisch zu bringen.

mehr lesen 0 Kommentare

MAHARAGE (Bohnen-Kochbananen-Eintopf)                                                   - Rezept aus dem Kochkurs in Moshi (Tanzania) mit Lilly und Adina

 

Um die Aufregung vor der Kilimanjaro-Besteigung etwas in den Griff zu bekommen, haben wir im unvergleichlichen Bed&Breakfast "Tembu Tamu" in Moshi einen Kochkurs bei Adina und Lilly gemacht.

 

Mit Frank, dem Eigentümer des B&B, und Adina haben wir uns um 9:00 morgens zum Machengo Market aufgemacht und alles Nötige eingekauft.

mehr lesen 0 Kommentare

Vegane Parmigiana (Auberginenauflauf) - oder die köstlichste Grillresteverwertung aller Zeiten!

 

Juhuuuu!!! Grillen ist angesagt ... die Vorfreude darauf steigt ins Unermessliche - genauso wie die vorbereiteten Essens(un)mengen. Bis das Fleisch dann fertig gegrillt ist, hat eigentlich eh keiner mehr wirklich Hunger, weil alle schon zu viel Salat, Brot mit Sauce und andere Kleinigkeiten gegessen haben. Oft bleibt auch gegrilltes Gemüse und leckere, selbstgemachte Sauce übrig - weil einfach alles zu viel war.

 

Jetzt gibt's Resteverwertung, und zwar richtig gute: Vegane Parmigiana.

Parmigiana ist eigentlich ein Auflauf aus Auberginenscheiben mit Tomatensauce und Parmesan überbacken. Man kann aber ehrlich gesagt auch andere Gemüsesorten nehmen - oder eben das gegrillte, übrig gebliebene Gemüse. Schmeckt super lecker, ist soooo einfach und geht ruck-zuck.

mehr lesen 4 Kommentare

Chili sin carne - hot&texmex-tasty!

Bei uns ist oft die Frage: Worauf haben wir denn heute Lust?

Die Antwort ist meistens prompt: Was Gutes!

 

Aha. Und schnell soll's eigentlich auch noch gehen. Ja genau - und vielleicht a bist gesund soll's sein.

 

OK, dann gibts Chili sin carne. So einfach ist das!

 

mehr lesen

"BE MOM"-Risottomischung (glutenfrei, vegan)

Für werdende Mamas und alle, die eine geballte Ladung an Folsäure brauchen können!

 

Mit diesem herzhaften und leckeren Risottorezept führst Du Deinem Körper unter anderem wichtige B-Vitamine und Folsäure zu und bringst geschmackliche Abwechslung auf den Teller. Das ist besonders wichtig für werdende Mamas, jedoch haben generell viele Menschen oft ein "Zu-Wenig" dieser essentiellen Nährstoffe im Körper.

 

mehr lesen 0 Kommentare