Reiki

kommt aus dem Japanischen, "rei"= Geist/Seele, "ki"= Energie

Im Reiki geht es darum, die Lebensenergieen zu leiten, um mehr Widerstandsfähigkeit nach außen, mehr Wohlbefinden im Inneren zu spüren und Blockaden zu lösen.

Reiki kann jede/r erlernen, denn jedes Lebewesen hat die Reiki-Lebensenergie in sich.

 

Ich praktiziere Reiki für mich schon seit einigen Jahren, habe meinen ersten Grad Reiki 1. bei Wendy de Greve in Belgien gemacht und im September 2019 auch noch den zweiten Grad Reiki 2. absolvieren, um das Gelernte zugänglich zu machen und zu teilen.

 

Reiki kann auch Menschen, Tiere und zum Beispiel auch Speisen angewendet werden. 

 

Die Reiki-Energie ist für mich spürbar, manchmal ist es ein Pulsieren, manchmal ein Strömen. In den Ausbildungen lernt man, die Energie zu kanalisieren, fokussieren und weiterzugeben. Beim Reiki ist der Empfänger der Behandlung vollständig bekleidet und liegt ruhig und gut zugedeckt (es soll wohlig warm sein) entspannt auf einer Liege.

Reiki-Behandlung, inkl.  kurzes Vorgespräch und Nach-Rasten mit kleiner Erfrischung

60 min 

€60